VBE HBS Regionalverband der Gewerkschaft für Studierende und Lehrende

Datenschutz und Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Dritten um Ihnen den Besuch so angenehm wie möglich zu machen. Durch die weitere Nutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies automatisch zu und erklären sich mit unserer Erklärung zum Datenschutz.
vbelogo85.gif

Verband Bildung und Erziehung

Landesverband Niedersachsen e. V.
Regionalverband Hannover-Braunschweig

Fotoleiste Foto 0 Fotoleiste Foto 1 Fotoleiste Foto 2 Fotoleiste Foto 3 Fotoleiste Foto 3 Fotoleiste Foto 4

Guten Abend und herzlich willkommen auf unserer Homepage

Personalratswahlen 2024

Wir gratulieren unseren gewählten VBE-Mitgliedern aus dem Regionalverband Hannover-Braunschweig und wünschen viel Erfolg bei der Personalratsarbeit

Lena+Koehler.jpg

Lena Köhler
Mitglied des VBE im SHPR beim Kultusministerium Hannover

Sabine+Stolle-Liedtke.jpg

Sabine Stolle-Liedtke
Mitglied des VBE im SBPR Hannover

Mareike-Messner.jpg

Mareike Messner
Mitglied des VBE im SBPR Hannover

Margit+Haumann.jpg

Margit Haumann
Mitglied des VBE im SBPR Braunschweig

Astrid+Geisselbrecht.jpg

Astrid Geißelbrecht
Mitglied des VBE im SBPR Braunschweig

Anja+Hanold.jpg

Anja Hanold
Mitglied des VBE im BPR der RLSB Hannover und Erste Stellvertreterin im HPR beim Kultusministerium Hannover

neu.gifPressemitteilung des VBE Landesverbandes NiedersachsenNr. 16 vom 15.05.

VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer zum Rückgang der Berufsanfängerzahlen:
Zahl der Bewerber für den Vorbereitungsdienst nimmt rapide ab!
-Fehlende Attraktivität in der Ausbildung verschreckt Bewerber-dringender Handlungsbedarf -

Der Lehrkräftemangel verschärft sich und die Anzahl der Referendare für das Lehramt sinkt unaufhaltsam. Das ist die bittere Wahrheit angesichts der aktuellen Daten der Kultusministerkonferenz (KMK) über die Berufsanfänger in den Studienseminaren. Statt sich dem Problem zu stellen erklärt das Kultusministerium den Rückgang mit dem bundesweiten Trend. Mit dieser fadenscheinigen Verharmlosung ist die Krise nicht zu bewältigen, so Meyer ...
Weiter lesen

(Eingestellt am 16.05.2024)

neu.gifPressedienste des VBE Bundesverbandes vom 16.05.

Zivilgesellschaft kann konstruktiv. Politik auch?

Die im vergangenen Jahr gestartete Initiative #NeustartBildungJetzt hat ein Konzept für einen Bildungsdialog für Deutschland vorgestellt. ...
Weiter lesen

(Eingestellt am 16.05.2024)

neu.gifPressedienste des VBE Bundesverbandes vom 13.05.

VBE: Bund kann sich nicht aus Verantwortung ziehen

Das ifo-Institut hat heute eine Analyse zu ungleichen Bildungschancen in den Bundesländern veröffentlicht. Dazu kommentiert der Bundesvorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE), Gerhard Brand: ...
Weiter lesen

(Eingestellt am 16.05.2024)

Pressedienste des VBE Bundesverbandes vom 03.05.

Fortschreiten in der Bildung wird auf dem Altar der Konflikte zwischen Bund, Ländern und Kommunen geopfert

Nach der Veröffentlichung des Entwurfs des Bundesbildungsministeriums zum Digitalpakt 2.0 äußerten sich verschiedene Kultusministerinnen und Kultusminister öffentlich ...
Weiter lesen

(Eingestellt am 08.05.2024)

dbb-Meldungen vom 08.05.

Europatag
Silberbach: Es ist keine Zeit für Protestwahlen!

Am 9. Juni ist Europawahl, am 9. Mai Europatag: Der dbb Chef fordert klare Kante gegen die Feinde der Demokratie. ...
Weiter lesen

(Eingestellt am 08.05.2024)